Motorrad

Meine Motorräder und/oder die es mal werden


Yamaha TDM 850

Der Kenner wird sehen, dass es sich noch um die TDM 850 (3VD) handelt, der Gleichläufer! Ein tolles Motorrad, mit dem ich an vielen Stellen Europas gewesen bin und das selbst nach mehr als 80.000 km noch wie am ersten Tag läuft.
Einige der Reisen mit der TDM:

Suzuki GSX Katana (modifiziert)

Ursprünglich war sie mal original, doch irgendwann sollten einige Modifikationen vorgenommen werden. Eins hat das Andere gegeben, und dann wurde es doch ein wenig mehr.
Modifikationen:

Suzuki GSX Katana 1100 (original)

Die 2. Katana sollte Original werden (zumindest größtenteils). Da ich die "farbige" Katana (rot/silber) - die es so in Deutschland nicht gab - schon immer sehr schön fand, habe ich dann aus allen Teilen, die ich noch übrig hatte, eine Original GSX 1100 SD zusammengebaut.
Zugegeben: Es sind auch einige Neuteile mit eingeflossen!

Harley Davidson - Dyna Wide Glide

Mit einer derartigen Harley sind wir die legendäre Route 66 von Chicago bis an den Pier von Los Angeles gefahren. Sowohl die Tour als auch das Motorrad sind traumhaft.
Kleine Abstecher wie Grand Canyon und Las Vegas natürlich inbegriffen.
... und was gibt es cooleres als mit dem Motorrad nach Las Vegas reinzufahren!

Egli CBX - Red Baron

1) Der 6 Zylinder Motor der CBX 1000 ist einfach nur GENIAL!
2) Eine Egli mit dem CBX 1000 Motor ... was gibt es da noch großartig zu sagen!
Viele der Teile habe ich schon zusammen:


... und irgendwann wird sie ungefähr so aussehen!

Benzin-Geschichten

Einige Umbauten und Reparaturen


Eigenbau Bremsanlage für Suzuki Katana GSX 1100 SD (Baujahr 1983)


Neue Bremsanlage für meine Suzuki GSX 1100 Katana

An meiner Suzuki GSX 1100 Katana sollten für die Vorderradbremse vom Original abweichende Bremssättel montiert werden. Für das Motorrad - aus dem Jahr 1983 - stehen am Markt keine modernen Bremssättel zur Verfügung, die an die Original-Haltepunkte der Gabel direkt angebracht werden können.
Für viele Motorräder werden von unterschiedlichen Herstellern Adapter angeboten, mit deren Verwendung entsprechende Bremssättel an die jeweiligen Gabel-Haltepunkte der Motorräder angeschraubt werden können. Für die Suzuki Katana werden jedoch keinerlei Adapter angeboten. Daher musste ein entsprechender Adapter entworfen und berechnet werden.

Der TÜV-Beamte war etwas erstaunt über die Unterlagen :-) und die Eintragung der Teile war vollkommen unproblematisch; die Bremse funktioniert SPITZE!

Elektronischer Lenkungsdämpfer CBR 1000 RR (SC59) an Suzuki GSX 1200 Katana


Hier mal was für den High-Speed Sektor

Ursprünglich wollte ich mir eigentlich den Lenkungsdämpfer der SC58 an mein Motorrad anbauen, aber der Lenkungsdämpfer ist sehr klobig und ich habe - trotz allen Versuchen - keinen Platz an meinem Motorrad gefunden, wo ich ihn hätte unterbringen können.
Also habe ich mich für das Nachfolgemodell der SC59 entschieden. Der Lenkungsdämpfer ist in den Abmaßen sehr viel kleiner. Trotzdem sollte es dieser Lenkungsdämpfer sein, da er aus technischer Sicht - meines Erachtens nach - absolut super ist und genau die technischen Eigenschaften mitbringt, die ich schon lange gesucht habe.

Yamaha TDM 850 (3VD) - Zerlegen/Zusammenbau -
Zylinderkopf und Vergaser überholen


Nach 24 Jahren musste die TDM auch mal "unters Messer"

Irgendwie wollte meine TDM dieses Jahr nicht so wie ich wollte und wie sich herausstellen sollte, musste gleich mehrere Sachen gemacht werden. Also habe ich mich entschlossen sie mal so richtig zu überarbeiten und ihr einige Neuteile zu spendieren.